DAX30 Tages Updates

Erwartete Tendenz Dax 26.08.2016

Published: 26.08.2016 by Costa / Die Redaktion


Unsere Tageseinschätzung zum Dax für heute 26.08.2016 - Zeitpunkt des Updates 8:21 Uhr

Rückblick: 

Der Dax ist gestern morgen bei 10.613 Punkten in den vorbörslichen Handel gegangen. Mehr oder weniger mit Eröffnung des offiziellen Handels ging es dann abwärts. Der Dax fiel bis zum späten Vormittag unter die 10.500 Punkte und konnte sich erst bei 10.468 Punkten stabilisieren. Von hier aus ging es dann in einem dynamischen Impuls bis fast an die 10.570 Punkte. Dies war allerdings keine Wende zum besseren, sondern der Index setzte leicht zurück und konsolidierte mehr oder weniger bis zum Handelsende in einer vergleichsweise engen Box. Der Dax ging bei 10.530 Punkten aus dem Handel.

Wir hatten in unserem Setup auf der Oberseite erwartet, dass der Dax zunächst bis 10.615 Punkte laufen könnte. Diese Marke wurde um einen Punkt verfehlt. Weiter aufwärts ging es dann gestern nicht. Die Rücksetzer gingen 2 Punkte unter unser letztes Anlaufziel bei 10.470 Punkten. Das Setup hat damit gestern sehr gut gegriffen.

TH: 10.614 (Vortag 10.653)  TT: 10.468 (Vortag: 10.515)  Xetra-Schluss 10.530 (Vortag: 10.623)  Range: 146 Pkte (Vortag 137 Pkte)

Unser Ausblick für den heutigen Handelstag:

Der Dax ist heute bei 10.514 Punkten in den vorbörslichen Handel gegangen. Er startete damit 16 Punkte unter dem TS gestern Abend aber 99 Punkte unter der ersten vorbörslichen Notierung gestern morgen. Der Dax hat sich zwar über die OK seines AWK geschoben, kommt hier aber nicht wirklich weiter. Je länger diese Seitwärtsphase dauert, desto problematischer wird das ganze. Die Tageskerze gestern trägt nicht unbedingt und notwendigerweise zur bullischen Aufhellung des Charts bei.

Der Dax könnte heute zunächst versuchen, die 10.525 Punkte zu erreichen. Schafft er dies so könnten sich weitere Erholungen einstellen, die zunächst bis 10.545/50 und dann bis 10.567/69 Punkte gehen könnten. In diesem Bereich könnten sich zunächst auch Rücksetzer einstellen. Schafft der Dax es, sich über diese Marke zu schieben, so könnte er im Nachgang die 10.579/85 und dann die 10.595/602 Punkte erreichen. Mit einem Überschreiten der 10.602 Punkte wäre das TH von gestern das nächste Anlaufziel. Darüber kämen dann die 10.622/25, die 10.635/37 und die 10.549/56 Punkte in die Optik. Wir gehen jedoch nicht davon aus, dass es heute zu nachhaltigen Notierungen über der 10.650 Punkte Marke kommt.

Schafft es der Dax nicht, sich über der 10.500 Punkte Marke zu halten, so könnten sich Rücksetzer einstellen, die zunächst bis 10.491/87 und dann bis 10.476/72 bzw. bis zum TT von gestern gehen könnten. Kann sich der Dax bei 10.468 Punkten nicht stabilisieren, wäre mit weiteren Abgaben zu rechnen, die bis 10.438/34 und dann weiter bis 10.419/16 Punkten gehen könnte. Ein Stundenschluss unter 10.434 Punkten hätte einen bärischen Charakter. Dies könnte auf weitere Abgaben hindeuten, die bis 10.409/07, 10.387/85 und dann bis 10.378/74 Punkten gehen könnten. Bei dynamischen Abgaben wäre auch mit einem Erreichen der 10.340 Punkte zu rechnen. In diesem Bereich bestehen aber gute Chancen der Stabilisierung und der Erholung.

Richtungsweisend könnte heute Nachmittag die Ansprache von Frau Yellen sein. Diese beginnt um 16:00 Uhr. Bis dahin erwarten wir übergeordnet eine Fortsetzung der Seitwärtsbewegung.

Widerstände und Unterstützungen:

Die Widerstände beim Dax sind heute bei 10.575 als auch bei 10.622/32/46/58/97 Punkten zu finden. Weitere Widerstände gibt es bei 10.710 als auch bei 10.731 Punkten. 

Aktuelle Unterstützungen sind heute bei 10.525/15 Punkten zu suchen. Weitere Unterstützungen sind bei 10.487/65/50/07 auch bei 10.364/40 Punkten zu finden.

Wir rechnen heute mit einem seitwärts / abwärts gerichteten Markt.

Diese Einschätzung ist immer in Bezug auf die Vorbörse zu sehen.

10.565 (10.613) bis 10.472 (10.389) Punkte ist die heute von uns erwartete Tagesrange.