Dow Jones Analyse

DOW: Zuckelig über der 19000!


(Markt-)Technische Analyse des Dow Jones-Index innerhalb der Handelswoche 48.2016

Der Dow-Jones befindet sich in einem intakten Aufwärtstrend (siehe kobaltblauer diagonaler Linienverlauf auf Wochen- und Tages-Chart), dessen erneute Bewegungsphase das (alte) höchste Hoch bei 18.670 überschritten und die 19.000er-Marke überwunden hat. Derzeit halten sich die Kurse mit recht lustlosen Punktespannen über...


Alle anzeigen


DOW: The Trend is your friend!


(Markt-)Technische Analyse des Dow Jones Index innerhalb der Handelswoche 47.2016


Der Titel der heutigen Analyse bezieht sich auf eine recht bekannte Börsenweisheit, die speziell im Dow-Jones ihre volle Berechtigung entfaltet. Trends haben die Angewohnheit sich eher fort zu setzen als zu brechen oder gar abgelöst zu werden. Mag ein Trend...


Alle anzeigen


DOW: ​Politische Börsen ….


(Markt-)Technische Analyse des Dow Jones-Index innerhalb der Handelswoche 45.2016

..haben kurze Beine und manchmal ganz lange Kerzen! :) ...und manchmal bewirken sie sogar die Ausbildung neuer höchster Hochs!

Der intakte große Aufwärtstrend im Dow-Jones-Future (siehe Wochen-Chart kobaltblauer diagonaler Linienverlauf) ist nach einer wochenlangen Korrektur in eine neue Bewegungsphase eingetreten, die...


Alle anzeigen


DOW: ​Zurück unter die 18.000er-Marke!


(Markt-)Technische Analyse des Dow Jones-Index innerhalb der Handelswoche 44.2016

Der große Aufwärtstrend im Dow-Jones-Index (siehe kobaltblauer diagonaler Linienverlauf auf Wochen-Chart) ist immer noch intakt, verweilt aber seit mehreren Wochen in einer Korrekturphase, die untergeordnet Abwärtstrendeigenschaften ausgebildet hat. Mit Unterschreitung der 18.000er-Marke, die als Stützung hätte dienen können, steigt die Wahrscheinlichkeit...


Alle anzeigen


DOW: ​Null Aussagekraft!


(Markt-)Technische Analyse des Dow Jones Index innerhalb der Handelswoche 42.2016

Der große Aufwärtstrend im Dow-Jones-Aktienindex (siehe kobaltblauer diagonaler Linienverlauf – Wochen-Chart) ist intakt und befindet sich bereits seit mehreren Wochen in einer Korrektur, die auf der untergeordneten Zeiteinheit (siehe Tages-Chart weiter unten) eine völlig unübersichtliche und in der Zwischenzeit auch...


Alle anzeigen